Hauptmenü

26.01.2015

Theos Entdeckungen in Ostprignitz-Ruppin - Kulturstaatssekretär Gorholt präsentiert ersten Natur- und Kulturführer von Kindern für Kinder

Wann:  Dienstag, 27. Januar 2015, 09.00 Uhr

 

Wo:      Rathaus, Rathaus-Saal, Marktplatz 1, 16866 Kyritz, Landkreis Ostprignitz-Ruppin

 

Was:    Kulturstaatssekretär Martin Gorholt präsentiert gemeinsam mit Landrat Ralf Reinhardt den Natur- und Kulturführer für Kinder „Theos Entdeckungen“ und spricht ein Grußwort. „Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat den landesweit ersten Natur- und Kulturführer für Kinder im Land Brandenburg entwickelt, der auch unter aktiver Mitwirkung von Kindern entstanden ist. Aus Landessicht kann es keinen besseren Ansatz als die Beteiligung vieler kluger Köpfe geben – das ist im besten Sinne des Wortes aktive kulturelle Bildung. Die Landesregierung hat sich in ihrer ‘Kulturpolitischen Strategie‘ darauf verständigt, die Kulturelle Bildung weiter zu stärken. Der Natur- und Kulturführer mit seinem kindgerechten Ansatz und seiner Verbindung von kultureller Bildung und Kulturtourismus setzt diese Strategie vorbildlich vor Ort um.“

 

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat 2012 das Projekt „Kulturstrategie Ostprignitz-Ruppin“ gestartet, in dem die Kulturelle Bildung und der Kulturtourismus wesentliche Schwerpunktthemen sind. Das Projekt wurde vom Kulturministerium mit 80.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und von der Stiftung für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin mit 23.000 Euro gefördert. Der Natur- und Kulturführer für Kinder „Theos Entdeckungen“ ist ein Gemeinschaftswerk unter aktiver Beteiligung von Kindern verschiedener Schulen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der vorgestellten Einrichtungen und des Kinderbuch- und Hörbuch-Verlags Glückschuh Falkensee. Die 60-seitige Broschüre wird kostenfrei an Schulen und Einrichtungen des Kreises Ostprignitz-Ruppin verteilt.

Datum
26.01.2015
Rubrik
PM
Datum
26.01.2015
Rubrik
PM