Hauptmenü

24.09.2020

| 273

Zukunft wird in Brandenburg gemacht

Ernennung von Professor*innen

Ministerin Manja Schüle
Ministerin Manja Schüle

Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle hat zwei Professorinnen und drei Professoren, die künftig an der Universität Potsdam, der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF tätig werden, die Ernennungsurkunden übersandt.

„Auch und gerade in Zeiten von Krisen sind verlässliche Informationen und transparente Informationswege von herausragender Bedeutung. Dafür brauchen wir starke Wissenschaftseinrichtungen mit freier Forschung und offener Debatte, weltoffene Hochschulen als Orte der Begegnung – und engagierte Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als starke Stimme im öffentlichen Diskurs. Wir wollen auch künftig kluge, kreative und innovative Köpfe aus der ganzen Welt nach Brandenburg locken – denn Zukunft wird in Brandenburg gemacht.“

Universität Potsdam:
Dr. rer. soc. Thomas Georg Sommerer (*1977) übernimmt zum 01. Oktober 2020 eine Professur für Politikwissenschaften mit Schwerpunkt internationale Organisationen an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Er kommt von der Stockholms Universitet, wo er seit 2019 als Senior Lecturer tätig ist.

Dr. rer. pol. Jasper Dag Tjaden (*1985) übernimmt zum 01. Januar 2021 eine Professur für  Angewandte Sozialforschung und Public Policy an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Er ist seit 2016 Koordinator für Internationale Organisation für Migration, Data & Impact Analytics bei den Vereinten Nationen.

Christian Olivier Eduard Hallmann, Ph.D. (*1981) wird im Rahmen einer gemeinsamen Berufung mit dem Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) zum 01. Oktober 2020 Professor für Organische Geochemie an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Er ist seit 2012 Forschungsgruppenleiter der AG Organische Paläobiogeochemie an der Universität Bremen.

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU):
Dr. phil. Stefanie Margot Menrath (*1972) wird zum 01. Oktober zur Professorin für Musikpädagogik – Ästhetische Praxis in der sozialen Arbeit an der Fakultät für Soziale Arbeit, Gesundheit und Musik berufen. Sie ist seit 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hildesheim.

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF:
Dr. phil. Skadi Loist (*1978) übernimmt zum 01. Oktober 2020 eine Professur für Produktionskulturen in audiovisuellen Medienindustrien an der Fakultät I. Sie ist bereits seit 2018 Gastprofessorin an der Filmuniversität Babelsberg.

Ident-Nr
273
Datum
24.09.2020
Rubrik
PM , Hochschule
Downloads
Ident-Nr
273
Datum
24.09.2020
Rubrik
PM , Hochschule
Downloads