Hauptmenü

14.01.2015

Klimaschutzwoche an Hochschule Eberswalde - Staatssekretär Gorholt würdigt Engagement der HNEE für Klimaschutz

Wann:  Donnerstag, 15. Januar 2015, 17.30 Uhr

Wo:       Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Waldcampus, Wilhelm-Pfeil-Auditorium, Alfred-Möller-Straße 1, 16225 Eberswalde, Landkreis Barnim

Was:     Wissenschaftsstaatssekretär Martin Gorholt nimmt am Festakt „Klimax“ im Rahmen der Klimaschutzwoche der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) teil und hält ein Grußwort. Während der Feierstunde erfolgt zudem die offizielle Übergabe der Kanzlerschaft der Hochschule von Altkanzler Claas Cordes an seine Nachfolgerin Jana Einsporn.

Staatssekretär Gorholt würdigt das wissenschaftliche Engagement der Eberswalder Hochschule für den Klimaschutz. „Die Wissenschaft im Land Brandenburg ist beim Thema Klimaschutz gut aufgestellt: Mehrere Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen haben Schwerpunkte in diesem Bereich. Die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde ist dabei von besonderer Bedeutung: Sie organisiert mit der Klimaschutzwoche nicht nur ein in dieser Form in der deutschen Hochschullandschaft einzigartiges Projekt, sondern bearbeitet mit einem klaren und fokussierten Profil Fragen aus einem interdisziplinären Blickwinkel. Damit hat sich die Hochschule besonders bei Institutionen und Unternehmen einen exzellenten Ruf erarbeitet, die als ‘Abnehmer‘ die erstklassig ausgebildeten Hochschulabsolventen beschäftigen. Wir wollen in den kommenden Jahren eine weiterhin hohe Zahl junger Menschen für ein Studium in unserem Land gewinnen und mehr Absolventinnen und Absolventen in der Region halten. Die Eberswalder Hochschule ist mit ihrem praxisnahen Studienangebot für die kommenden Herausforderungen sehr gut aufgestellt.“

Eine ganze Woche lang steht die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde vom 12. bis 16. Januar 2015 im Zeichen des Klimaschutzes und lädt zu Workshops, Werkstätten und weiteren Veranstaltungen ein. So präsentiert sich beispielsweise die Fahrradselbsthilfewerkstatt des Allgemeinen Studierendenausschusses, das Repair-Café der Initiative Schöpfwerk und ein Pilotprojekt des Fachbereichs Nachhaltige Wirtschaft zur Etablierung von Ladestationen und der Nutzung von E-Bikes an der HNEE.

Weitere Informationen: www.hnee.de/klimaschutzwoche

 

Datum
14.01.2015
Rubrik
PM
Datum
14.01.2015
Rubrik
PM