Hauptmenü

12.11.2021

| 351

30 Jahre Freundeskreis Schloss Wiepersdorf

Wiepersdorf ©Dirk Bleicker
Wiepersdorf ©Dirk Bleicker

Kulturstaatssekretär Tobias Dünow hat heute Abend an der Fest-Veranstaltung anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Freundeskreises Schloss Wiepersdorf im Berliner Nicolaihaus teilgenommen. Dabei hat er als Vorsitzender des Stiftungsrates der Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf ein Grußwort gesprochen und die Arbeit des Freundeskreises gewürdigt:

„Mit seiner Kunst- und Kulturgeschichte, die von der Romantik bis in die Gegenwart reicht, war und ist Schloss Wiepersdorf ein kreativer Ort – weit über Brandenburg hinaus leuchtend. Seit nunmehr 30 Jahren begleitet der Freundeskreis Schloss Wiepersdorf die Entwicklung dieser besonderen Künstlerstätte, fördert lebendigen Austausch und fruchtbare Begegnungen. Die Gründung der Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf im Jahre 2019 ging auch auf einen Anstoß des Freundeskreises zurück. In diesem Sinne: Herzlichen Dank an die Mitglieder des Freundeskreises für das vielfältige bürgerschaftliche Engagement, ohne dass wir Wiepersdorf bei der Stiftung nicht in so guten Händen wissen könnten.“

Der Freundeskreis Schloss Wiepersdorf wurde am 03. Oktober 1991 von Clara von Arnim gegründet. Sie war die Witwe von Friedmund von Arnim, dem letzten Privateigentümer von Schloss Wiepersdorf. Der Freundeskreis ist ein gemeinnütziger Verein, der Schloss Wiepersdorf im Landkreis Teltow-Fläming als Ort des Austauschs, der Begegnungen und der Kreativität unterstützt. Er setzt sich seit seiner Gründung für den Fortbestand des denkmalgeschützten Hauses und seiner Anlagen als Künstlerresidenz ein und befasst sich mit Themen der europäischen Romantik. Im Schloss erinnert ein Museum, das derzeit neu gestaltet wird, an die Schriftstellerin Bettina von Arnim (1785-1859) und ihren Ehemann Achim von Arnim (1781-1831). Schloss Wiepersdorf ist Teil der 2019 gegründeten öffentlich-rechtlichen Landesstiftung und wird als internationales Künstler- und Stipendiatenhaus genutzt. Das Land stellt für den Betrieb des Hauses jährlich rund 720.000 Euro bereit und finanziert zusätzlich Aufenthaltsstipendien.

Weitere Informationen:      
www.freundeskreis-schloss-wiepersdorf.de
www.schloss-wiepersdorf.de

Ident-Nr
351
Datum
12.11.2021
Downloads
Ident-Nr
351
Datum
12.11.2021
Downloads