Hauptmenü

12.01.2023

| 23

Exzellente Expertise des ZeLB

Universität Potsdam ©Karla Fritze
Universität Potsdam ©Karla Fritze

Wissenschaftsstaatssekretär Tobias Dünow hat heute das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) an der Universität Potsdam besucht. Im Anschluss betonte er die Bedeutung der Einrichtung:

„Ob bei der Vorbereitung der Lehrkräfte auf Inklusion und eine zunehmend heterogene Schülerschaft, beim Praxisbezug oder bei der Verzahnung von Studium, Vorbereitungsdienst und Weiterbildungen – das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung an der Universität Potsdam steht für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Fragen der Lehrerbildung, Pädagogik und Schulentwicklung und für die Sicherung der Qualität in der akademischen Ausbildung. Wir brauchen diese exzellente Expertise des ZeLB für die vor uns liegenden Aufgaben einer zeitgemäßen und vor allem bedarfsdeckenden Lehrkräftebildung in Brandenburg künftig mehr denn je.“

Prof. Dr. Andreas Borowski, Direktor des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Potsdam:

„Das Wissenschaftsministerium ist für uns ein starker und zuverlässiger Partner zur Unterstützung einer qualitativ hochwertigen Lehrkräftebildung und -bildungsforschung an der Universität Potsdam. Gemeinsam wollen wir auch neue Wege beschreiten, um die Lehrkräftebildung an der Universität Potsdam im Studium und der Fort- und Weiterbildung an die aktuellen Anforderungen und Herausforderungen anzupassen.“

Die Universität Potsdam wurde am 15. Juli 1991 gegründet. An den Standorten Am Neuen Palais, Griebnitzsee und Golm studieren derzeit rund 21.000 junge Leute, davon etwa 3.000 internationale Studierende. Das Studienangebot umfasst mehr als 150 geistes-, gesellschafts- und naturwissenschaftliche Studiengänge. Die Universität hat rund 3.100 hauptberufliche Mitarbeiter*innen. Seit 1992 beendeten rund 16.500 Männer und Frauen ein grundständiges Lehramtsstudium oder weiterbildendes Zertifikatsstudium an der Universität Potsdam. Im Jahr 2014 wurde das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) eingerichtet, das die Lehrerausbildung an der Universität koordiniert und weiterentwickelt.

Ident-Nr
23
Datum
12.01.2023
Downloads
Ident-Nr
23
Datum
12.01.2023
Downloads