Hauptmenü
Auf dem Bild sind Bleistifte und ein Grundriss zu sehen.
©Pixabay

Förderung des kulturellen und baukulturellen Erbes (Denkmalhilfe)

Das historische Erbe ist in besonderem Maße geeignet, kulturelle und regionale Identität zu fördern. Zudem ziehen neben den kulturhistorischen Höhepunkten viele Denkmäler die Besucherinnen und Besucher in die verschiedenen Regionen des Landes. Die Vielfalt der Fördervereine, die sich für die Erhaltung und Nutzung von Denkmalen einsetzen, zeugt von dem Potential, das Denkmäler im Hinblick auf bürgerschaftliches Engagement besitzen. Mit dem Ziel, landesweit für die bestehenden Bedarfe und das herausragende Engagement im Bereich der Denkmalpflege Fördermöglichkeiten zu schaffen, unterstützt das MWFK investive Projekte.

Die Antragstellung (Frist: 30. September) erfolgt über das:

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Referat 33
Dortustraße 36
14467 Potsdam

Auf dem Bild sind Bleistifte und ein Grundriss zu sehen.
©Pixabay

Förderung des kulturellen und baukulturellen Erbes (Denkmalhilfe)

Das historische Erbe ist in besonderem Maße geeignet, kulturelle und regionale Identität zu fördern. Zudem ziehen neben den kulturhistorischen Höhepunkten viele Denkmäler die Besucherinnen und Besucher in die verschiedenen Regionen des Landes. Die Vielfalt der Fördervereine, die sich für die Erhaltung und Nutzung von Denkmalen einsetzen, zeugt von dem Potential, das Denkmäler im Hinblick auf bürgerschaftliches Engagement besitzen. Mit dem Ziel, landesweit für die bestehenden Bedarfe und das herausragende Engagement im Bereich der Denkmalpflege Fördermöglichkeiten zu schaffen, unterstützt das MWFK investive Projekte.

Die Antragstellung (Frist: 30. September) erfolgt über das:

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Referat 33
Dortustraße 36
14467 Potsdam


Denkmalpflegepreis

Denkmalpflegepreis