Schlösser, Herrenhäuser und Parkanlagen im Land Brandenburg zeugen von einer reichhaltigen Vergangenheit. Die großartigen Anlagen der brandenburgisch-preußischen Herrscher werden von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg betreut. Ihre Bewahrung, Restaurierung und Pflege wird vom Bund sowie den Ländern Brandenburg und Berlin finanziell unterstützt. Die Potsdamer und angrenzenden Berliner Schloss- und Parkanlagen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

 

Der Park Branitz in Cottbus als Alterswerk des Gartenkünstlers Hermann Fürst von Pückler gilt als letzter großer Landschaftspark des 19. Jahrhunderts von internationaler Bedeutung. Nicht wenige ehemalige Herrensitze wurden und werden durch privates Engagement saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Das Land leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieser Herren- und Gutshäuser sowie deren Parkanlagen.

Schlösser, Herrenhäuser und Parkanlagen im Land Brandenburg zeugen von einer reichhaltigen Vergangenheit. Die großartigen Anlagen der brandenburgisch-preußischen Herrscher werden von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg betreut. Ihre Bewahrung, Restaurierung und Pflege wird vom Bund sowie den Ländern Brandenburg und Berlin finanziell unterstützt. Die Potsdamer und angrenzenden Berliner Schloss- und Parkanlagen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

 

Der Park Branitz in Cottbus als Alterswerk des Gartenkünstlers Hermann Fürst von Pückler gilt als letzter großer Landschaftspark des 19. Jahrhunderts von internationaler Bedeutung. Nicht wenige ehemalige Herrensitze wurden und werden durch privates Engagement saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Das Land leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieser Herren- und Gutshäuser sowie deren Parkanlagen.

Neues Palais

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)

©Michael Lüder

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)

Schloss Branitz Tumulus

Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz

©Hans Bach

Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz


Schloss Steinhöfel

Brandenburgische Schlösser GmbH

©Brandenburgische Schlösser GmbH

Brandenburgische Schlösser GmbH

Referat 33

Museen, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Erinnerungskultur, Kulturgutschutz
Abteilung:
Referatsleiterin
Ansprechpartner:
Karin Melzer
E-Mail:
karin.melzer@­mwfk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866 4950