Hauptmenü

07.04.2021

| 59

Jahresprogramm 2021 der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten vorgestellt

76. Jahrestag der Befreiung - Logo ©Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
76. Jahrestag der Befreiung - Logo ©Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Wann: Montag, 12. April 2021, 11.00 Uhr

Wo: online (Cisco Webex)

Was: Kulturministerin Manja Schüle gibt im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz gemeinsam mit Axel Drecoll, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten und Leiter der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen, Andrea Genest, Leiterin der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, Sylvia de Pasquale, Leiterin der Gedenkstätten Brandenburg an der Havel, und Ines Reich, Leiterin der Gedenkstätte Leistikowstraße Potsdam, einen Ausblick auf das umfangreiche Online-Programm zum 76. Jahrestag der Befreiung am Sonntag, dem 18. April. Auch die weiteren Planungen für das laufende Jahr sowie die Entwicklung der Stiftung werden vorgestellt.

Hinweis: Die Pressekonferenz findet Corona-bedingt digital statt. Medienvertreterinnen und -vertreter melden sich bitte per E-Mail unter seferens@stiftung-bg.de an und erhalten anschließend die Zugangsdaten.

Ident-Nr
59
Datum
07.04.2021
Downloads
Ident-Nr
59
Datum
07.04.2021
Downloads