Hauptmenü
ImpfKulTour - Logo

Kulturministerin Manja Schüle setzt die Aktion "ImpfKulTour" in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium und dem Potsdamer Klinikum Ernst von Bergmann fort. Am Samstag macht das mobile Impfteam Station im Staatstheater Cottbus, am Sonntag erneut im Waschhaus Potsdam. Dort spielen ab 12.00 Uhr vor dem Waschhaus ein Hornquartett und ein Jazz-Quintett des Landespolizeiorchesters auf. Kulturministerin Manja Schüle, die an beiden Tagen vor Ort sein wird (Cottbus ab 13 Uhr / Potsdam ab 12 Uhr), begrüßt das positive Echo auf die Aktion:

„Nach einem furiosen Auftakt Ende November ist die ‘ImpfKulTour‘ an diesem Wochenende erneut unterwegs. Impfen ist natürlich nicht unsere Kernaufgabe, aber ein notwendiger Akt der Solidarität. Denn: Kultur braucht Nähe. Auf der Bühne und im Atelier, im Club und im Konzertsaal. Wir wollen auch künftig Kultur live, direkt und sicher erleben. Das funktioniert aber nur, wenn wir uns impfen lassen. Denn: Nur wer geimpft ist, ist vor Corona geschützt. Nur wer geimpft ist, bringt andere nicht in Gefahr. Nur wer geimpft ist, ermöglicht Kultur im kommenden Winter jenseits von digitalen Formaten. Und deshalb laden wir Sie auch an diesem Wochenende wieder herzlich ein, unser Angebot der ‘ImpfKulTour‘ anzunehmen.“

Termin: Samstag, 04. Dezember, 13.00 bis 16.00 Uhr
Ort:
Staatstheater Cottbus, Theaterkantine ‘Tellheim‘, Schillerplatz 1, 03046 Cottbus

Achtung:
Die Impfung erfolgt ausschließlich nach vorheriger Anmeldung unter diesem Link: https://termin.samedi.de/b/ernst-von-bergmann-potsdam-impfstelle/kultour
Der Link wird am morgigen Freitag, den 03. Dezember, 10.00 Uhr, freigeschaltet.

Termin: Sonntag, 05. Dezember, 09.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Waschhaus-Arena, Foyer, Schiffbauergasse 6, 14476 Potsdam

Achtung: Die Impfung erfolgt ausschließlich nach vorheriger Anmeldung unter diesem Link: https://termin.samedi.de/b/ernst-von-bergmann-potsdam-impfstelle/kultour
Der Link wird am morgigen Freitag, den 03. Dezember, 18.00 Uhr, freigeschaltet.

Mitzubringen zum Impftermin sind ein Ausweisdokument und, falls vorhanden, der Impfpass.

Medienvertreter*innen, die von der ‘ImpfKulTour‘ berichten wollen, melden sich bitte unter presse@mwfk.brandenburg.de an. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Kulturministerin Manja Schüle setzt die Aktion "ImpfKulTour" in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium und dem Potsdamer Klinikum Ernst von Bergmann fort. Am Samstag macht das mobile Impfteam Station im Staatstheater Cottbus, am Sonntag erneut im Waschhaus Potsdam. Dort spielen ab 12.00 Uhr vor dem Waschhaus ein Hornquartett und ein Jazz-Quintett des Landespolizeiorchesters auf. Kulturministerin Manja Schüle, die an beiden Tagen vor Ort sein wird (Cottbus ab 13 Uhr / Potsdam ab 12 Uhr), begrüßt das positive Echo auf die Aktion:

„Nach einem furiosen Auftakt Ende November ist die ‘ImpfKulTour‘ an diesem Wochenende erneut unterwegs. Impfen ist natürlich nicht unsere Kernaufgabe, aber ein notwendiger Akt der Solidarität. Denn: Kultur braucht Nähe. Auf der Bühne und im Atelier, im Club und im Konzertsaal. Wir wollen auch künftig Kultur live, direkt und sicher erleben. Das funktioniert aber nur, wenn wir uns impfen lassen. Denn: Nur wer geimpft ist, ist vor Corona geschützt. Nur wer geimpft ist, bringt andere nicht in Gefahr. Nur wer geimpft ist, ermöglicht Kultur im kommenden Winter jenseits von digitalen Formaten. Und deshalb laden wir Sie auch an diesem Wochenende wieder herzlich ein, unser Angebot der ‘ImpfKulTour‘ anzunehmen.“

Termin: Samstag, 04. Dezember, 13.00 bis 16.00 Uhr
Ort:
Staatstheater Cottbus, Theaterkantine ‘Tellheim‘, Schillerplatz 1, 03046 Cottbus

Achtung:
Die Impfung erfolgt ausschließlich nach vorheriger Anmeldung unter diesem Link: https://termin.samedi.de/b/ernst-von-bergmann-potsdam-impfstelle/kultour
Der Link wird am morgigen Freitag, den 03. Dezember, 10.00 Uhr, freigeschaltet.

Termin: Sonntag, 05. Dezember, 09.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Waschhaus-Arena, Foyer, Schiffbauergasse 6, 14476 Potsdam

Achtung: Die Impfung erfolgt ausschließlich nach vorheriger Anmeldung unter diesem Link: https://termin.samedi.de/b/ernst-von-bergmann-potsdam-impfstelle/kultour
Der Link wird am morgigen Freitag, den 03. Dezember, 18.00 Uhr, freigeschaltet.

Mitzubringen zum Impftermin sind ein Ausweisdokument und, falls vorhanden, der Impfpass.

Medienvertreter*innen, die von der ‘ImpfKulTour‘ berichten wollen, melden sich bitte unter presse@mwfk.brandenburg.de an. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.