Ministerium

Fachabteilungen

Service

05.07.2019Achtung: Einladung zum Pressetermin Symbolische Schlüsselübergabe in Wiepersdorf

Neues Fenster: Bild -  - vergrößern dpa

Wann:   Donnerstag, 01. August, 11.00 – 13.00 Uhr

Wo:        Schloss Wiepersdorf, Bettina-von-Arnim-Straße 13, 14913 Niederer Fläming, OT Wiepersdorf, Landkreis Teltow-Fläming

Was:      Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) lädt anlässlich der symbolischen Übergabe von Schloss Wiepersdorf an die neu gegründete Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf zu einer Pressefahrt ein. An dem Termin nehmen Kulturministerin Dr. Martina Münch, der Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Dr. Steffen Skudelny und die Gründungsbeauftragte der Kulturstiftung, Annette Rupp, teil. Bei dem Termin wird auch eine Baustellen-Führung durch das Schloss und die Künstler-Werkstätten angeboten.

 

Hinweis: Zu dem Termin wird ein Shuttle-Service nach Wiepersdorf angeboten. Medien-Vertreterinnen und -Vertreter, die gerne mitfahren wollen, bitten wir bis Freitag, den 12. Juli 2019, um eine verbindliche Anmeldung unter der Mailadresse presse@mwfk.brandenburg.de. Der Shuttle-Service startet gegen 09.30 Uhr am Kulturministerium (Dortustraße 36, 14467 Potsdam), die Rückkehr ist für 14.30 Uhr geplant.

 

Die Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf hat am 01. Juli 2019 offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Ab Sommer 2020 soll das Künstlerhaus im Rahmen einer öffentlich-rechtlichen Landesstiftung und auf der Grundlage eines neu entwickelten Konzeptes wieder als Residenz für mehrmonatige Arbeitsaufenthalte von Künstlerinnen und Künstlern der Sparten Literatur, Komposition und Bildende Kunst aus dem In- und Ausland geöffnet werden. Für den Betrieb des Hauses stellt das Land ab 2020 jährlich rund 720.000 Euro bereit. Derzeit wird das Schloss bis Frühjahr 2020 renoviert. Am 31. Juli – ein Tag vor der Schlüsselübergabe – macht die rheinland-pfälzische Wanderbühnentruppe ‘buehnen dautenheims‘ mit Pedro Calderón de la Barcas ‘Das Große Welttheater‘ Station im Schlosspark.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de