Ministerium

Fachabteilungen

Service

24.06.2019Verstärkung für vier Hochschulen des Landes

Neues Fenster: Bild - Professorenernennung 24.06.2019 - vergrößern ©MWFK

Wissenschaftsministerin Martina Münch hat heute in Potsdam fünf Professoren und zwei Professorinnen die Ernennungsurkunden übergeben.

Universität Potsdam:

Dr. jur. Björn Steinrötter (*1982) übernimmt eine Professur für IT-Recht und Medienrecht an der Juristischen Fakultät. Er ist seit 2015 akademischer Rat am Institut für Rechtsinformatik an der Leibniz Universität Hannover. Dienstantritt ist der 1. August 2019.

Natalie Boll-Avetisyan, Ph.D. (*1977) wird Professorin für Developmental Psycholinguistics an der Humanwissenschaftlichen Fakultät. Seit 2010 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department Linguistik/Kognitionswissenschaften der Universität Potsdam. Dienstanritt ist der 1. Juli 2019.

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg:

Prof. Dr.-Ing. Harvey Arellano-Garcia (*1966) übernimmt eine Professur für Prozess- und Anlagentechnik an der Fakultät für Umwelt und Naturwissenschaften. Er ist seit 2015 Professor für Chemieingenieurwesen an der englischen University of Surrey, seit 2016 auch Direktor für Forschung an der Fakultät für Ingenieurwesen und Physikalische Wissenschaften dort. Dienstantritt ist der 1. September 2019.

Prof. Dr. rer. pol. habil. Oliver Ibert (*1970) erhält eine Professur für Raumbezogene Transformations- und Sozialforschung an der Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung. Er ist seit 2009 Professor für Wirtschaftsgeographie an der FU Berlin und Leiter der Forschungsabteilung ‘Dynamiken von Wirtschaftsräumen‘ am Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialplanung (IRS) in Erkner. Dienstantritt ist der 1. Juli 2019.

Technische Hochschule Brandenburg:

Dr. jur. Katrin Blasek (*1971) wird Professorin für Wirtschaftsrecht am Fachbereich Wirtschaft. Seit 2017 ist sie freiberuflich tätig, unter anderem für die Breiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, und Lehrbeauftragte für Chinese Business Law an der Humboldt-Universität zu Berlin. Dienstantritt ist der 1. September 2019.

Fachhochschule Potsdam:

Prof. Dr. jur. Arne von Boetticher (*1970) übernimmt eine Professur für Sozialrecht am Fachbereich Sozial- und Bildungswissenschaften. Er ist Professor für Rechtswissenschaften an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena. Dienstantritt ist der 1. September 2019.

Prof. Dr. jur. Claus Richter (*1967) erhält eine Professur für Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt Zivilrecht (insbesondere Familienrecht) und Kinder- und Jugendhilferecht. Er ist seit 2013 Professor am Institut für Soziales Recht der Technischen Hochschule Köln. Dienstantritt ist der 1. September 2019.

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de