Ministerium

Fachabteilungen

Service

06.06.2019186.000 für Kultur und Denkmale in Cottbus

Neues Fenster: Bild - Martina Münch - vergrößern ©Die Hoffotografen GmbH

Das Kulturministerium fördert ein Kultur- sowie ein Denkmal-Projekt in Cottbus. Kulturministerin Martina Münch übergibt am morgigen Freitag, den 07. Juni 2019, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 180.000 Euro aus Mitteln des Bundes und des Landes für die Instandsetzung der Dampflock ‘Graf Arnim‘ der Cottbuser Parkeisenbahn. Ein weiterer Zuwendungsbescheid in Höhe von 6.000 Euro aus Lottomitteln geht an die diesjährigen Schmellwitzer Open-Air-Kinonächte im Rahmen des Filmfestivals Cottbus.

Termin: Freitag, 07. Juni, 13.30 Uhr

Ort: An der Parkeisenbahn, Am Eliaspark 2, 03042 Cottbus

Anlass: Übergabe des Zuwendungsbescheides für die Instandsetzung der Dampflock ‘Graf Arnim‘ der Cottbuser Parkeisenbahn.

Termin: Freitag, 07. Juni, 14.30 Uhr

Ort: Ernst-Mucke-Platz, 03044 Cottbus

Anlass: Übergabe des Zuwendungsbescheides für die Schmellwitzer Open-Air-Kinonächte im Rahmen des Filmfestivals Cottbus.

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de