16.11.2018Preise für Lausitzer Existenzgründer

Wann: Montag, 19. November, 18.00 Uhr

Wo: Medienhaus der Lausitzer Rundschau, Straße der Jugend 14, 03046 Cottbus

Was: Wissenschaftsministerin Martina Münch spricht ein Grußwort anlässlich der Preisverleihung des Lausitzer Existenzgründerwettbewerbs (LEX) 2018.

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz zeichnet zum 15. Mal junge Unternehmerinnen und Unternehmer mit Preisen für das beste Unternehmenskonzept aus. Die Preise sind mit insgesamt 9.000 Euro dotiert, fünf Konzepte wurden von der Jury nominiert. Zusätzlich wird in diesem Jahr erstmals ein Preis für den besten Schülerbusinessplan vergeben. Um den Preis, der mit insgesamt 2.500 Euro dotiert ist, haben sich 14 Schülerfirmen beworben. Der Lausitzer Existenzgründerwettbewerb wurde erstmals 2004 ausgeschrieben und ehrt seitdem jährlich herausragende Gründungen und junge Unternehmen aus der brandenburgischen und sächsischen Lausitz. Mehr als 100 Partner und Sponsoren unterstützen den Wettbewerb.

Weitere Informationen: www.wil-ev.de

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de