30.10.2018100 Jahre Bauhaus in Brandenburg

Neues Fenster: Bild - Bauhaus100 - vergrößern ©Bauhaus100

Wann:  Freitag, 02. November, 11.00 Uhr

Wo:      Staatskanzlei, Raum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

Was:    Kulturministerin Martina Münch präsentiert gemeinsam mit Thomas Drachenberg, Landeskonservator und stellvertretender Direktor des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums, Christian Bodach, Leiter der Geschäftsstelle Bauhaus Verbund 2019, André Stahl, Bürgermeister der Stadt Bernau bei Berlin, Florentine Nadolni, Leiterin des Dokumentationszentrums Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt und des Kunstarchivs Beeskow, und Sven Till, Künstlerischer Leiter der Fabrik Potsdam, das Brandenburger Programm zum 100. Gründungsjubiläum des Bauhauses.

 

Deutschland begeht 2019 den 100. Jahrestag der Gründung des Bauhauses als einer der bedeutendsten kulturellen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1919 in Weimar gegründet, 1925 nach Dessau umgezogen und schließlich 1933 in Berlin unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen, hat das Bauhaus deutschland- und weltweit Spuren hinterlassen. Das Bauhaus war eine lebendige Ideenschule und ein Experimentierfeld auf den Gebieten der freien und angewandten Kunst, der Gestaltung, der Architektur und der Pädagogik. Im ‘Bauhaus Verbund 2019‘ haben sich die drei Bauhaus-Institutionen in Berlin, Dessau und Weimar, die Bundeskulturbeauftragte, die Kulturstiftung des Bundes sowie elf Bundesländer, darunter Brandenburg, zusammengeschlossen, um das 100. Jubiläum unter dem Motto ‘Die Welt neu denken‘ gemeinsam zu begehen. In Brandenburg beteiligen sich eine Reihe von Einrichtungen und Institutionen am Jubiläumsjahr und laden dazu ein, sowohl die historischen Zeugnisse des Bauhauses als auch seine Bedeutung für die Gegenwart und Zukunft neu zu entdecken.

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de