25.09.2018Verstärkung für Hochschulen in Potsdam und Eberswalde

Neues Fenster: Bild - Professorenernennung - vergrößern ©Pixabay

Wann: Mittwoch, 26. September 2018, 11.30 Uhr

Wo: Wissenschaftsministerium, Dortustraße 36, 14467  Potsdam

Was: Wissenschaftsministerin Martina Münch übergibt einer Professorin und acht Professoren an Brandenburger Hochschulen die Ernennungsurkunden. Sie werden künftig an der Universität Potsdam, der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, der Fachhochschule Potsdam und der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde tätig sein. Dienstbeginn ist der 01. Oktober 2018.

Universität  Potsdam:
Dr. phil. Kathleen Plötner (*1984) übernimmt eine Juniorprofessur für Didaktik der romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen an der Philosophischen Fakultät. Seit 2017 ist sie an der Universität Tübingen Vertretungsprofessorin sowie an der Freien Schule Anne Sophie in Künzelsau und Berlin als Lehrkraft tätig.

Dr.-Ing. Bert Arnrich (*1976) wird Professor für Digital Health with special emphasis on Connected Health an der Digital Engineering Fakultät. Er ist seit 2017 als Science Manager beim Unternehmen Accenture beschäftigt.

Dr. phil. habil. Filippo Carlà-Uhink (*1980) besetzt eine Professur für die Geschichte des Altertums an der Philosophischen Fakultät. Er ist seit 2014 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg als Akademischer Rat beschäftigt.

Dr. rer. nat. Christoph Lippert (*1980) übernimmt eine Professur für Digital Health with special emphasis on Big Data an der Digital Engineering Fakultät. Seit 2017 ist er Juniorgruppenleiter am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin Berlin.

Dr. jur. Meik Thöne (*1984) wird Juniorprofessor für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht einschließlich der europäischen Bezüge an der Juristischen Fakultät. Seit 2016 ist er an der Universität Göttingen beschäftigt, seit 2017 als Akademischer Rat.

Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf:
Prof. Felix Gönnert (*1975) besetzt eine Professur für Computeranimation mit dem Schwerpunkt Charakteranimation an der Fakultät II. An der Filmuniversität lehrt er seit 2013 als Professor für Computeranimation, seit 2018 ist er bei der Constantin Film AG als Animation Director tätig.

Fachhochschule Potsdam:
Prof. Dr.-Ing. André Brendike (*1978) übernimmt eine Professur für Statik im Fachbereich Bauingenieurwesen. Seit 2017 lehrt er als Gastprofessor für Konstruktiven Ingenieurbau an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Dr. Günter Seidl (*1971) besetzt eine Professur für Stahl-/Stahlverbundbau im Fachbereich Bauingenieurwesen. Als Ingenieur ist er seit 1995 bei der SSF Ingenieure AG beschäftigt.

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde:
Dr. rer. silv. habil. Jens Schröder (*1968) wird Professor für Waldökologie und Waldbaugrundlagen im Fachbereich Wald und Umwelt. Im Landesbetrieb Forst Brandenburg ist er seit 2018 als wissenschaftlicher Leiter für die Forstliche Umweltkontrolle beauftragt.

PM als pdf

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de