07.06.2018Uni Potsdam bei jungen Universitäten deutschlandweit Spitze

Neues Fenster: Bild - Uni Potsdam - Hörsaal - vergrößern ©Karla Fritze

Wissenschaftsministerin Martina Münch gratuliert der Universität zu ihrem Erfolg im Times Higher Education (THE)-Ranking: Der Spitzenplatz in Deutschland für die Universität Potsdam und eine im internationalen Vergleich hervorragende Platzierung unter den besten 20 im „Times Higher Education“ (THE)-Ranking der Universitäten unter 50 Jahre unterstreicht die erfolgreiche Entwicklung der größten Universität des Landes. Mit exzellenter Forschung, hervorragender Lehre und einem starken Profil trägt die Universität Potsdam maßgeblich zu Attraktivität, zum Re­nom­mee und zur Leistungsfähigkeit des Wissenschaftsstandortes Brandenburg bei.“

Hintergrund: Nach einem erfolgreichen Einstand im vergangenen Jahr im „Times Higher Education“ (THE)-Ranking hat die größte Hochschule Brandenburgs jetzt auch im THE-Ranking der U 50 – der Universitäten unter 50 Jahre – einen Spitzenplatz erobert. Von insgesamt 250 gerankten Hochschulen aus 55 Ländern landete die Universität Potsdam auf Anhieb unter den besten 20 und liegt innerhalb von Deutschland auf Platz 1.

 PM als PDF

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de