12.03.2018Neue Professorin an Universität Potsdam - Wissenschaftsministerin Münch übergibt Ernennungsurkunde

Neues Fenster: Bild - Professorenernennung - vergrößern ©Pixabay

Wissenschaftsministerin Martina Münch hat heute einer Professorin, die am 01. April 2018 ihren Dienst an der Universität Potsdam antritt, die Ernennungsurkunde überreicht:

PhD. Dr. Safa Shoai (*1984) übernimmt eine Professur für Optoelektronik ungeordneter Halbleiter an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam. Sie ist seit 2016 an der Universität als Gruppenleiterin tätig und wurde im selben Jahr mit dem Sofja Kovalevskaja-Preis ausgezeichnet. Mit diesem Preis bekommen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in einer frühen Phase ihrer Karriere Risikokapital für innovative Projekte. Sie forschen bis zu fünf Jahre lang an deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen und bauen eigene Arbeitsgruppen an ihren Gastinstituten auf. Der Preis wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Zum Pressesprecher

Pressesprecher:
Stephan Breiding
Tel.: 0331 / 866 4566
Mobil: 0171 / 837 559 2
stephan.breiding@mwfk.brandenburg.de